TireJect -Neu Im Sortiment!

Reifenreparatur PKW


Als ich dieses Produkt zum ersten Mal gesehen habe konnte ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich klappt. :D Allerdings hat mich die praktische Erfahrung damit schon nach kurzer Zeit überzeugt!

 

Bisheriger Erfahrungsbericht unter Persönliche Bewertung bei den Artikeln.

 

 


TireJect Automotive Kits



TireJect Automotive 4OZ Kit - 118,3 ml

 

TireJect Automotive - 4OZ-Set

 

Dichtet schleichende Plattfüße und Löcher bis 6 mm in Reifen bis 215/50-17 Größe ab

 

  • 1 x 118 ml Beutel TireJect Automotive Reifendichtmittel - Dupont™ Kevlar® Fasern in flüssigem Kleber.
  • Ventileinsatzentferner
  • Dosierkappe mit Schlauch zur einfachen Einfüllen des Reifendichtmittels
  • Rote Ventilkappe zur Kennzeichnung von Reifen mit installiertem Reifendichtmittel
  • 4OZ - 118 ml ausreichend für einen Reifen bis Größe 215/50-17

 

Anwendung:

  • Ventil des betroffenen Rades sollte unten sein
  • Beutel mit dem flüssigen Dichtmittel sehr gut schütteln
  • Innenventil des platten Reifen mit beigefügtem Werkzeugchen entfernen
  • Beutel nochmal schütteln, öffnen und Einfüllhilfe aufschrauben (90° = geschlossen, 180° = geöffnet)
  • Schlauch auf Ventil stecken
  • Dosierhilfe öffnen (Schlauch - Beutel 180°) und Dichtmittel einfüllen
  • Innenventil einschrauben
  • Reifen auf gewünschten Druck aufpumpen
  • ca. 5 Minuten fahren, damit sich das Dichtmittel überall gut verteilen kann

 

Persönliche Bewertung:

Bei dem Reifendichtmittel war ich erst skeptisch, aber die ersten Tests sind super! Nachdem ich mehrere Tage lang innerhalb von 24 Stunden jeweils 0,6 bis 1,2 Bar Druck (abhängig von der gefahrenen Strecke) auf einem Reifen verloren hatte (315/70-17) und mit dem Rad am Fahrzeug keine Undichtigkeit finden konnte, habe ich (8OZ) 236 ml des Dichtmittels in den Reifen eingefüllt, wieder auf 2,5 Bar aufgepumpt und ein paar Runden gedreht. Nach 24h 2,45 Bar, nach 48h 2,45 Bar :) Ich werde weiter berichten. 

Auch nach nun 3 Wochen, knapp 2000 Kilometern incl. zwei Offroad Tagen immer noch 2,45 Bar! Stand 09.08.21 

Nach jetzt über 6 Wochen, 3900 Kilometern, einem Offroad Intensiv Training und mehreren Offroad Abenteuer Tagen incl. Druckluftreduzierung und wieder aufpumpen, weiterhin dicht! :D

 

Stand 30.08.21

 

Sehr gut vor dem Einfüllen schütteln, sonst klumpen die Fasern etwas und könnten die Einfüllhilfe verstopfen. Da das Dichtmittel aber leicht ab/-auswaschbar ist auch kein Problem.

19,90 €

  • 0,13 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage - Versand erfolgt am ersten Werktag nach Zahlungseingang1

TireJect Automotive 6OZ Kit - 177,4 ml

 

TireJect Automotive - 6OZ-Set

 

Dichtet schleichende Plattfüße und Löcher bis 6 mm in Reifen bis 245/65-18 Größe ab

 

  • 1 x 177,4 ml Beutel TireJect Automotive Reifendichtmittel - Dupont™ Kevlar® Fasern in flüssigem Kleber.
  • Ventileinsatzentferner
  • Dosierkappe mit Schlauch zur einfachen Einfüllen des Reifendichtmittels
  • Rote Ventilkappe zur Kennzeichnung von Reifen mit installiertem Reifendichtmittel
  • 6OZ - 177 ml ausreichend für einen Reifen bis Größe 245/65-18

 

Anwendung:

  • Ventil des betroffenen Rades sollte unten sein
  • Beutel mit dem flüssigen Dichtmittel sehr gut schütteln
  • Innenventil des platten Reifen mit beigefügtem Werkzeugchen entfernen
  • Beutel nochmal schütteln, öffnen und Einfüllhilfe aufschrauben (90° = geschlossen, 180° = geöffnet)
  • Schlauch auf Ventil stecken
  • Dosierhilfe öffnen (Schlauch - Beutel 180°) und Dichtmittel einfüllen
  • Innenventil einschrauben
  • Reifen auf gewünschten Druck aufpumpen
  • ca. 5 Minuten fahren, damit sich das Dichtmittel überall gut verteilen kann

 

Persönliche Bewertung:

Bei dem Reifendichtmittel war ich erst sehr skeptisch, aber die ersten Tests sind super! Nachdem ich mehrere Tage lang innerhalb von 24 Stunden jeweils 0,6 bis 1,2 Bar Druck (abhängig von der gefahrenen Strecke) auf einem Reifen verloren hatte (315/70-17) und mit dem Rad am Fahrzeug keine Undichtigkeit finden konnte, habe ich (8OZ) 236 ml des Dichtmittels in den Reifen eingefüllt, wieder auf 2,5 Bar aufgepumpt und ein paar Runden gedreht. Nach 24h 2,45 Bar, nach 48h 2,45 Bar :) Ich werde weiter berichten. 

Auch nach nun 3 Wochen, knapp 2000 Kilometern incl. zwei Offroad Tagen immer noch 2,45 Bar! Stand 09.08.21 

Nach jetzt über 6 Wochen, 3900 Kilometern, einem Offroad Intensiv Training und mehreren Offroad Abenteuer Tagen incl. Druckluftreduzierung und wieder aufpumpen, weiterhin dicht! :D

 

Stand 30.08.21

 

Sehr gut vor dem Einfüllen schütteln, sonst klumpen die Fasern etwas und könnten die Einfüllhilfe verstopfen. Da das Dichtmittel aber leicht ab/-auswaschbar ist auch kein Problem.

23,90 €

  • 0,18 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage - Versand erfolgt am ersten Werktag nach Zahlungseingang1

TireJect Automotive 8OZ Kit - 236,6 ml

 

TireJect Automotive - 8OZ-Set

 

Dichtet schleichende Plattfüße und Löcher bis 6 mm in Reifen bis ca. 285/70-17 - 315/70-17 Größe ab

 

  • 1 x 236,6 ml Beutel TireJect Automotive Reifendichtmittel - Dupont™ Kevlar® Fasern in flüssigem Kleber.
  • Ventileinsatzentferner
  • Dosierkappe mit Schlauch zur einfachen Einfüllen des Reifendichtmittels
  • Rote Ventilkappe zur Kennzeichnung von Reifen mit installiertem Reifendichtmittel
  • 8OZ - 177 ml ausreichend für einen Reifen bis ca. Größe 285/70-17.
  • Bei größeren Reifen 35", 37" sind u. U. zusätzliche 2-4 OZ (60-120 ml) erforderlich

 

Anwendung:

  • Ventil des betroffenen Rades sollte unten sein
  • Beutel mit dem flüssigen Dichtmittel sehr gut schütteln
  • Innenventil des platten Reifen mit beigefügtem Werkzeugchen entfernen
  • Beutel nochmal schütteln, öffnen und Einfüllhilfe aufschrauben (90° = geschlossen, 180° = geöffnet)
  • Schlauch auf Ventil stecken
  • Dosierhilfe öffnen (Schlauch - Beutel 180°) und Dichtmittel einfüllen
  • Innenventil einschrauben
  • Reifen auf gewünschten Druck aufpumpen
  • ca. 5 Minuten fahren, damit sich das Dichtmittel überall gut verteilen kann

 

Persönliche Bewertung:

Bei dem Reifendichtmittel war ich erst sehr skeptisch, aber die ersten Tests sind super! Nachdem ich mehrere Tage lang innerhalb von 24 Stunden jeweils 0,6 bis 1,2 Bar Druck (abhängig von der gefahrenen Strecke) auf einem Reifen verloren hatte (315/70-17) und mit dem Rad am Fahrzeug keine Undichtigkeit finden konnte, habe ich (8OZ) 236 ml des Dichtmittels in den Reifen eingefüllt, wieder auf 2,5 Bar aufgepumpt und ein paar Runden gedreht. Nach 24h 2,45 Bar, nach 48h 2,45 Bar :) Ich werde weiter berichten.  72 h -> 2,45 Bar :D 

Auch nach nun 3 Wochen, knapp 2000 Kilometern incl. zwei Offroad Tagen immer noch 2,45 Bar! Stand 09.08.21

Nach jetzt über 6 Wochen, 3900 Kilometern, einem Offroad Intensiv Training und mehreren Offroad Abenteuer Tagen incl. Druckluftreduzierung und wieder aufpumpen, weiterhin dicht! :D

 

Stand 30.08.21

 

Sehr gut vor dem Einfüllen schütteln, sonst klumpen die Fasern etwas und könnten die Einfüllhilfe verstopfen. Da das Dichtmittel aber leicht ab/-auswaschbar ist auch kein Problem.

26,90 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage - Versand erfolgt am ersten Werktag nach Zahlungseingang1

TireJect Automotive Nachfüllpack



TireJect Automotive 6OZ Refill - 177,4 ml

16,90 €

  • 0,18 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage - Versand erfolgt am ersten Werktag nach Zahlungseingang1

TireJect Automotive 8OZ Refill - 236,6 ml

18,90 €

  • 0,24 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage - Versand erfolgt am ersten Werktag nach Zahlungseingang1

Reifenreparaturset - nur für den Offroad-Einsatz und ohne TPMS


TireJect Off-Road Emergency Tire Repair Kit feat. Colby Valve

Nur für Fahrzeuge, die AUSSCHLIEßLICH Offroad bewegt werden und keine Drucksensoren haben, wie z. B. Prototypen, Side-by-Side, ATV/UTV ohne Straßenzulassung oder Landmaschinen die nicht schneller als mit 25 km/h auf Asphalt bewegt werden. Auch sehr gut geeignet für Reifen von Aufsitzrasenmähern, Schubkarren, Golfwagen, Landmaschinenanhängern u. Ä.

 

Enthält 20 Teile, um fast jeden platten Reifen zu reparieren:

  • 1x 295 ml (10 OZ) Beutel TireJect Off-Road Reifendichtmittel
    KEINE Beschädigung des Reifens durch das Dichtmittel, Reifen ist auch mit Dichtmittel weiter zu verwenden (im Gegensatz z. B. nach dem Einsatz von Reifenpilot). Kann Löcher bis 9 mm und alte poröse Reifen abdichten. 
  • Dosierkappe mit Schlauch zur einfachen Einfüllen des Reifendichtmittels.
  • Colby-Ventil Notfallventil zur werkzeuglosen Installation von außen, keine Demontage des Reifens erforderlich
  • Reifen"stopf"-Set (6 Reifenstopfen, Gummizementkleber, 3 Ersatznadeln mit geteiltem Öhr, Inbusschlüssel & Schneidwerkzeug) für Löcher in der Lauffläche des Reifens.
  • Werkzeug zum Entfernen des Ventileinsatzes aus Metall XL
  • Rote Ventilkappe zur Kennzeichnung von Reifen mit installiertem Reifendichtmittel
  • Robuste Kunststoffbox mit Riegeln (26,7 x 21,1 x 7,9 cm)
  • Anleitungen & Sticker

 

Dosierung des Dichtmittels: 

 

4OZ - 118,3 ml für Reifen bis 215/50-17

6OZ - 177,4 ml für Reifen bis 245/65-18

8OZ - 236,6 ml für Reifen größer 245/65-18

Bei Reifen größer als 285/70-17 erst mit 8 OZ versuchen, wird es noch nicht dicht noch 2 bis 4 OZ nachfüllen.  

 

 

Für größere Reifen von z. B. Landmaschinen können wir TireJect Off-Road auch kurzfristig in 3,7 L Kanistern anbieten.  Bei Bedarf bitte melden, dann schicke ich ein Angebot. 

69,90 €

64,90 €

  • 1,1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage - Versand erfolgt am ersten Werktag nach Zahlungseingang1