Reifenreparatur-Sets



-Bushranger Plugga III Reifenreparaturset

Komplettes und hochwertiges Reifenreparaturset von Bushranger in überarbeiteter Ausführung:

Hier sind alle erforderlichen Werkzeuge dabei, wie z.B. Reibahle zum Aufweiten d, verbessertes Einziehwerkzeug mit Kordelstopper, Ersatz- Einziehahle, Inbusschlüssel, 1 Dose Schmiermittel, 1 Spitzange (150 mm), 1 Messer, 1 Universal- Ventilwerkzeug (Ventilausdreher, Gewindenachschneider für Außen- und Innengewinde des Ventils), 4 Ersatzventile, 1 Reifendruckprüfer in Kugelschreiber-Format und natürlich 20 Reparaturstreifen.
Sehr solides Werkzeug mit Metallgriffen, alles gut verpackt für unterwegs im praktischen Kunststoffkoffer, innenliegende Reparaturanleitung.
Maße 310 x 210 x 60 mm

 

Persönliche Bewertung:
Gute Qualität! Drei Sets kann ich empfehlen. Hier würde ich danach entscheiden, ob ich eine Zange benötige (Bushranger), zusätzliches Schlauch-Flickzeug (T-Max) oder Markenfetischist bin (ARB). Mein persönlicher Favorit ist Bushranger. Nakatanenga hat zwar zusätzliche Ventile und Ventilzubehör, aber die Reibahle und der Einführdorn haben einen Plastikgriff der sich nicht bewährt hat.

 

 

35,90 €

  • 1,8 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

ARB Reifenreparatursatz

Abseits des dichten Service-Netzes unserer Breiten kann ein Reifenschaden schnell zum großen Problem werden, das ein Weiterfahren unmöglich macht.

ARB bietet nun die Lösung an:
Ein komplettes Reifen-Reparaturkit für schlauchlose Reifen im stabilen Koffer, das folgende Teile enthält:
– ein Reifendruckprüfer
– Schmiermittel
– Ventil-Zubehörteile
– Reibahle und Einführdorn
– 30 Reparaturkordeln
– 2 Inbusschlüssel

 

 

 

Persönliche Bewertung:
Gute Qualität! Drei Sets kann ich empfehlen. Hier würde ich danach entscheiden, ob ich eine Zange benötige (Bushranger), zusätzliches Schlauch-Flickzeug (T-Max) oder Markenfetischist bin (ARB). Mein persönlicher Favorit ist Bushranger. Nakatanenga hat zwar zusätzliche Ventile und Ventilzubehör, aber die Reibahle und der Einführdorn haben einen Plastikgriff der sich nicht bewährt hat.

49,90 €

  • 1,6 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

T-Max Reifenreparaturset

Mit dem T-MAX Reifenreparaturset lassen sich schnell und einfach punktuelle Schäden in der Lauffläche von Reifen die durch spitze Gegenstände, wie z.B. Steine, Nägel und Schrauben verursacht wurden beheben. Dazu muss der Mantel nicht von der Felge entfernt werden. Die Anwendung ist sehr einfach und die Reifenreparatur kann auch von Laien erfolgreich durchgeführt werden.
Darüber hinaus enthält das Set auch Flicken und Vulkanisiermittel für die Reparatur von Schläuchen.

Das T-MAX Reifenreparaturset beinhaltet u.a.:
Zur Reparatur Lauffläche:
Reibahle mit abnehmbaren T-Griff
Versiegelungs- und Schmiermittel
Einführdorn mit Abstandshalter und abnehmbaren T-Griff
20 Selbstvulkanisierstreifen, 20 cm lang
Messer
2 * Inbusschlüssel
Zur Reparatur Schlauch:
2 * Flicken rund, 25 mm
2 * Flicken rechteckig, 25 * 34 mm
Flicken rechteckig, 34 * 48 mm
Vulkanisiermittel
Sonstiges:
Luftdruckprüfer
2 * Gummischlauch
Box für Kleinteile
Transportbox

 

Persönliche Bewertung:
Gute Qualität! Drei Sets kann ich empfehlen. Hier würde ich danach entscheiden, ob ich eine Zange benötige (Bushranger), zusätzliches Schlauch-Flickzeug (T-Max) oder Markenfetischist bin (ARB). Mein persönlicher Favorit ist Bushranger. Nakatanenga hat zwar zusätzliche Ventile und Ventilzubehör, aber die Reibahle und der Einführdorn haben einen Plastikgriff der sich nicht bewährt hat.

36,90 €

  • 1,8 kg
  • zurzeit nicht vorrätig

MeanMother Reifenreparaturset

The Mean Mother tyre repair kit has all the necessary components to complete an emergency repair to a tubeless tyre. The kit features a set of long nose pliers which are handy for removing objects imbedded in the tread.

Kit includes:

1 x long nose pliers
1 x reamer tool
1 x insert tool
2 x allen keys
1 x lubricant
20 x repair cords
1 x knife
1 x storage case.

32,90 €

  • 1,7 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

x Nakatanenga Reifen Reparaturset 86teilig

Umfangreiches Reifenreparaturset für schlauchlose Reifen mit 86 Teilen in stabilem Kunststoffkasten

Enthält alle Bestandteile, um die Reifen unterwegs schnell und komfortabel zu reparieren

Des weiteren beinhaltet es gängige Reifenersatzteile wie Ventile, Ventilkappen, Ventileinsätze usw. 

 

Persönliche Bewertung:

Es sind zwar viele schöne Dinge mehr enthalten als in den anderen Sets, aber dafür haben die Reibahle und der Einführdorn Plastikgriffe, die sich in der Praxis nicht bewährt haben.

Da ich nun erfahren musste, dass bei einer Reparatur - so wie von mir befürchtet - tatsächlich ein Plastikgriff den Geist aufgegeben hat nehme ich dieses Reifenreparaturset aus dem Programm. 27.07.2020

24,90 €

  • 1,2 kg
  • zurzeit nicht vorrätig

T-Max Reifenreparatur-Set Offroad Korsika

Reifenreparatur-Sets für schlauchlose Reifen

 

Bei Reisen abseits befestigter Wege sind Reifenschäden mit glatten Durchstichen die häufigsten Pannen.

Bei Beschädigung der Lauffläche durch spitze Steine, Nägel, Schrauben usw. kann man den Reifen unterwegs mit einem der oben angebotenen Sets einfach selbst reparieren.

Mit einer Zange (z. B. im Bushranger Set enthalten) wird der Fremdkörper aus dem Reifen gezogen. Mit der Reibahle muss zuerst das Loch aufgeraut und auf optimales Reparaturmaß gebracht werden (10-20 mal). Dabei auch gleich das Schmiermittel mit einbringen.

Eine Reparaturkordel (selbstvulkanisierend) wird mittig in die Aufnahme des Einführungsdorns geschoben. Die Kordel muss dann mit dem Dorn bis zum Abstandhalter in das Loch geschoben und der Einführungsdorn wieder entfernt werden. 

Der Reifen kann danach direkt wieder aufgepumpt und genutzt werden.

Bei der Reparatur ist darauf zu achten, dass die benutzten Werkzeuge, die Reparaturkordel und die zu reparierende Stelle keine Verschmutzungen aufweisen um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Das Set von T-Max enthält zusätzlich noch Material zum Flicken von Schläuchen.

Ein bereits vor 5 Jahren mit einer Reparaturkordel geflickter MT - nachdem ein geschmiedeter Nagel in den Westalpen etwas anhänglich wurde - hält bis heute und ist immer noch als Reserverad bei mir im Einsatz.

Achtung: Laut Paragraf 36 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) dürfen Einfahrschäden im Bereich der Lauffläche bis zu einem Durchmesser von sechs Millimetern repariert werden, wenn die Reparatur fachgerecht durchgeführt wird. Deshalb nach Erreichen der Zivilisation einen Fachmann den Reifen prüfen lassen.